für Jungs
group of young happy boys posing  together in dence studio
für Männer

Termine für Kampfesspiele®

Identität • Kräftemessen • Körpergefühl • Spass

Termine 2021 Kampfesspiele® für Jungs:

Schnuppertraining Kampfesspiele® für Jungs im Bildungswerk Cloppenburg am 10.06.21!

Für Jungs von 9 bis 11 Jahre von 15-16.30 Uhr

Für Jungs von 12 bis 14 Jahre von 16.45-18.15 Uhr.

Kostenfrei – nur mit Anmeldung! Bis zu 12 Teilnehmer.

Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit eines 5-Wochen-Kurses (17.06.-15.07.21) zum Aktionspreis von 20 Euro.

Auch begrenzt auf 12 Teilnehmer pro Kurs. Anmeldung und Infos direkt über mich.

 

Kampfesspiele für Jungs von 9-11 J.: ab 30.09.21: 8 x donnerstags, 15-16.30 Uhr (Bildungswerk Cloppenburg)

Kampfesspiele für Jungs von 12-14 J.: ab 30.09.21: 8 x donnerstags, 16.45-18.15 Uhr (Bildungswerk Cloppenburg)

Kursgebühr: 65 €, Anmeldung über das Bildungswerk Cloppenburg. Teilnehmerzahl begrenzt auf 12!

Kostenlose Schnuppereinheit/Infos am 02.09.21, 17 Uhr (9-11 J.; 12-14 J.)

Auch für Eure Region/Organisation buchbar! Kontaktiert mich dazu über das Kontaktformular.

Termine 2021 Kampfesspiele® für Männer:

Schnuppertraining Kampfesspiele® für Männer am 14.06.21!

Von 20-21.30 Uhr in der Turnhalle der BBS Technik (Cappelner Damm).

Kostenfrei – nur mit Anmeldung! Bis zu 20 Teilnehmer.

Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit eines 5-Wochen-Kurses (21.06.-19.07.21) zum Aktionspreis von 25 Euro.

Auch begrenzt auf 20 Teilnehmer. Anmeldung und Infos direkt über mich.

 

Kampfesspiele für Männer: ab 27.09.21: 8 x montags, 20-21.30 Uhr (Sporthalle Cappelner Damm)

Kursgebühr: 95 €, Anmeldung über das Bildungswerk Cloppenburg. Teilnehmerzahl begrenzt auf 12!

Kostenlose Schnuppereinheit/Infos am 06.09.21, 20 Uhr

Auch für Eure Region/Organisation buchbar! Kontaktiert mich dazu über das Kontaktformular.

Corona und Kampfesspiele®

Auch wenn manche das Wort „Corona“ kaum noch hören können, kommen auch wir […] nicht an ihm vorbei. Hier stehen jedoch pädagogische Gesichtspunkte im Vordergrund. Wie kann in der täglichen Arbeit trotz der geforderten körperlichen Distanz Nähe erhalten bleiben?

An vielen Stellen ist zu hören, dass Menschen an der Distanzierung leiden und dass in diesen Zeiten Kampfesspiele® nicht mehr möglich seien. Letzteres deckt sich nicht mit unseren Erfahrungen. Im Gegenteil: gerade in Zeiten wie diesen, sind pädagogische Formen wichtig, die eine gewisse zwischenmenschliche Nähe ermöglichen und ein Kräftemessen, auch auf Distanz, erlauben. Dass zwischenmenschliche Begegnungen und Nähe auch bei den geforderten Einschränkungen nicht verloren gehen, ist auch deshalb von hoher Bedeutung, weil davon ausgegangen werden muss, dass uns das Virus noch viele Monate und vielleicht Jahre erhalten bleibt. Daher kann es auch im pädagogischen Alltag nicht um eine Überbrückung einer kurzen Phase gehen. Vielmehr muss die Integration der neuen Anforderungen in den Alltag bedacht und die Grenzen des Möglichen ausgelotet werden.

Kampfesspiele® sind auch in Zeiten wie diesen durchführbar und stillen auch jetzt das Verlangen nach Kontakt. Dies hat sich seit Juni in vielen Weiterbildungsblöcken und unter unterschiedlichen Einschränkungsgraden immer wieder gezeigt.
Für diese Weiterbildungen sind eigene Hygienekonzepte erstellt worden.

Gezeigt hat sich in den Weiterbildungsblöcken auch, dass sich viele Übungen […] – teils leicht angepasst – auch in Covid-Zeit bewähren.

 

(Quelle: Newsletter Nr. 32, November 2020, Bildungsinstitut KRAFTPROTZ® Peter Hebeisen, www.kraftprotz.net)